Lotstopper


Stop-flo™ No.1 und Stop-flo™ No.2 erzeugen auf dem Grundwerkstoff eine Trennschicht die verhindert, dass das geschmolzene Lot über bestimmte Bereiche fliesst. Sie können aufgebracht werden um sicher zu stellen, dass das Lot nicht in Löcher, Riefen oder Gewinde fliesst.

Stop-flo™ No.1 ist der Standard Lotstopper und eignet sich für die meisten Konstruktionswerkstoffe.

Stop-flo™ No.2 enthält Yttrium und ist für Titan oder titanlegierte Werkstoffe geeignet.

Beide Produkte sind im Vakuum, im Schutzgas und an normaler Atmosphäre einsetzbar.

Rückstände von Stop-flo™ No.1 or No.2 können vor oder nach dem Löten einfach mit Wasser entfernt werden.

Stop-flo™

Stop-flo™ No.1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 -
 -
 Schmelzbereich
 °C
Stop-flo™ No.1 verhindert, dass das flüssige Lot während des Lötprozesses, über die Oberflächen fliesst und diese benetzt oder dass Bereiche verlötet werden, die nicht verbunden werden sollen. Rückstände können durch Bürsten, Sandstrahlen oder durch Abwaschen mit Wasser entfernt werden.
Lieferformen PasteTapePaint
Stop-flo™ No.2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 -
 -
 Schmelzbereich
 °C
Informationen zu diesem Produkt folgen. Benötigen Sie mehr Details zu diesem Produkt bitten wir Sie uns zu kontaktieren.
Lieferformen PasteTapePaint

 
Johnson Matthey & Brandenberger AG - Tel.-Nr. +41 44 307 1930 - Email: general_request@jm-metaljoining.ch
Allgemeine Verkaufs- & Lieferbedingungen | Impressum | Terms of Use